Einfach näher dran. Relevante Marktdaten und Informationen stehen täglich zur Verfügung.

Aktuelles
Aktuelle Meldung

Preisvergleich 2017: Nutzen Sie Ihre Chance zur Teilnahme

Isernhagen / Hannover Die Gehrke econ Unternehmensberatung bietet bereits seit vielen Jahren interessierten Bäckereiunternehmen die Möglichkeit, einen Preisvergleich ihrer Ladenverkaufspreise durchzuführen.

Die Teilnahme an diesem Preisvergleich ist für Sie eine kostenlose Serviceleistung des Hauses. Alle Teilnehmer erhalten eine individualisierte Auswertung des Preisvergleichs. Dazu wird der jeweilige Ladenverkaufspreis Ihres Betriebs mit dem Durchschnittspreis sowie dem geringsten und dem höchsten Preis gegenübergestellt. Des Weiteren werden besonders starke Preisabweichungen gesondert hervorgehoben. Die diesjährige Abfrage ist um einige Snack- und weitere Trendartikel erweitert worden, um die Veränderung der Sortimentsstruktur besser abzubilden.

Eine mindestens jährliche Überprüfung der eigenen Ladenverkaufspreise sollte von jedem Betrieb durchgeführt werden. Neben der Überprüfung der Artikelkalkulation sollten dabei auch die Preise der Wettbewerber berücksichtigt werden. Bei der Überprüfung der Artikelkalkulation werden insbesondere schwankende Preise im Rohwarenbereich sowie Erhöhungen bei den Personalkosten zu einer Verringerung der Marge vieler Produkte führen. Folglich muss der Unternehmer entscheiden, ob eine Preisanpassung am Markt durchsetzbar ist. Hierbei unterstützt Sie der Preisvergleich.

Dabei ist auch entscheidend, welchen Stellenwert das jeweilige Produkt für das Unternehmen hat. Für eine erfolgreiche Bearbeitung dieser vielfältigen Aufgabe steht Ihnen die Gehrke econ Unternehmensberatungs zur Seite.

Nutzen Sie die Gelegenheit und nehmen Sie am Gehrke econ Preisvergleich teil. Der Erhebungszeitraum läuft bis zum 17. Februar 2017. Fordern Sie deshalb gleich alle erforderlichen Unterlagen bei Philipp Hartmann unter philipp.hartmann(at)gehrke-econ.de an.